Folge 87 – Spanischer Abg(es)ang

Pedro Sánchez inszeniert einen schlechten Seifenopern-Cliffhanger und macht danach einfach weiter. Oder wie man in Deutschland sagt: Ampelkoalition. Themen der Folge: • Länderklischee 1: Alle Spanier heißen Sánchez • 20 Jahre EU-Osterweiterung • Länderklischee 2: Alle Tschechen heißen Pavel • Tilmans grüner Daumen • Karlsruhe macht süchtig • Reichsbürgerprozess

Folge 86 – Rassismus mit Augenmaß

Die FDP will Überstunden steuerfrei stellen. Gut so, denn diese Folge ist mal wieder länger als geplant. ein Streitgespräch zwischen Sebastian, Vorsitzender des linken Stammtischs, und Tilman, Ein-Mann-Fanclub von fast allem. Themen der Folge: • Vergeltung vergolten • Arbeit mit nach Hause nehmen • FDP – douze points • Jahresbürokratieabbaugesetz • Moratorium für Sozialleistungen • …
Continue reading Folge 86 – Rassismus mit Augenmaß

Folge 85 – AfD-Festspiele

Staatsanwaltschaft und Kabarett klagen so langsam über AfD-Überlastung: Wir bieten ein Populisten-Panoptikum aus Tölpeln, Betrügern, Irren und Jammerlappen. Außerdem: warum Didi Hallervorden mal besser Walter Ulbricht umgebracht hätte. Themen der Folge: • Rückblick aufs 3. Zungenspitzer-Festival • Iran muss aufpassen • Hallervordens Schrottlight • AfD-Festspiele I: Großschirma muss nachsitzen • AfD-Festspiele II: Vorsitzwahl per Namensschild …
Continue reading Folge 85 – AfD-Festspiele

Folge 84 – Reisendenpünktlichkeit

Zeitenwende allerorten: Bayern, die Angela Merkel der Bundesliga, wird endlich entmeistert, ein Studentenkabarettfestival wird eingemottet, und die Bahn führt statt Pünktlichkeit lieber eine neue Verspätungskategorie ein.Themen der Folge: • Sofameister Leverkusen? • Was kommt nach Kretschmann? • 3. Zungenspitzer-Festival • pro und contra Kabarett in der Kirche • letzte Ei(n)fälle in Cottbus • „Reisendenpünktlichkeit“ Fragen …
Continue reading Folge 84 – Reisendenpünktlichkeit

Folge 83 – Worst of Verkehrsminister

Andreas Scheuer verlässt den Bundestag und wird durch eine Lücke vollständig ersetzt. Wir blicken zurück auf Lichtgestalten wie Kurt Bodewig und Mautfred Stolpe, die den Verkehr in den letzten Jahrzehnten dorthin gebracht haben, wo er nicht mehr von der Stelle kommt.Themen der Folge: 75 Jahre NATO • Andreas Scheuer gibt Mandat zurück • Von Münte …
Continue reading Folge 83 – Worst of Verkehrsminister

Folge 82 – SPD und CDU scheitern an THC

Einspruch abgelehnt – Deutschland zieht durch: Michael Kretschmer verkifftet die Atmosphäre im Bundesrat und sieht im Kiffen die Wurzel allen Dübels. Außerdem: Vom Knast in den Palast – morgen in den USA, heute schon im Senegal. Themen der Folge: – Mac Moneysac und seine Bindfadensammlung – der höchste Wahlbetrug der Geschichte – zwei neue First …
Continue reading Folge 82 – SPD und CDU scheitern an THC

Folge 81 – Wie Ursula von der Leyen Kaczyński weich(sel)kochte

Aus Anlass des 275. EU-Gipfels erfinden wir den Rat neu und tauchen tief in die EU-Geschichte ein. B-Strang der Folge: Putins „Wahl“ mit 88 Prozent – und das, obwohl wie bei Adenauer seine eigene Stimme gereicht hätte. Fragen und Anregungen bitte an: lucke@hengstmanns.de

Folge 80 – Präsidentenpolonaise in Haiti

Kein Land hatte so viele „Präsidenten auf Lebenszeit“ wie das Haiti – das Berlin der Karibik. Der erstgenannte der beiden Failed State spart sich aber immerhin das Geld für Wahlen und Nachwahlen. Bonus-Info: Warum Klaas Klever in den sechziger Jahren „untergegangen“ ist. Fragen und Anregungen bitte an: lucke@hengstmanns.de

Folge 78 – Daniela Klette darf endlich mietfrei wohnen

Die RAF-Oma der dritten und letzten Generation wurde in einer Berliner Wohnung verhaftet: War der Grund für ihre vielen Banküberfälle einfach der Berliner Mietspiegel? Spezial-Enthüllung in dieser Folge: Sebastian wohnte in Magdeburg auch mal (fast) in einer RAF-WG. Fragen und Anregungen bitte an: lucke@hengstmanns.de